Arbeiten und Führen im Gesundheitssystem:  "Führungskräfte entwickeln sich"

Mit der Übernahme von Führungsverantwortung stellt sich die Frage „Was brauche ich, um der Aufgabe gerecht zu werden?“ Ist man schon länger in einer leitenden Position, so ist die regelmäßige Reflexion seines Selbstverständnisses als Führungskraft und seiner Methoden und Instrumente zum Wegbegleiter des eigenen Tuns geworden.

 

Das Seminar richtet sich als Grund-Qualifizierung in den Modulen 1 und 2

 

• an Mitarbeiter/innen, denen in Zukunft Führungsaufgaben übertragen werden.

• als reflektierende Aktualisierungsqualifizierung an schon erfahrene Führungskräfte

 

 

 

Hier geht es um Modul 1 -

Führungsgrundlagen:  Führungstheorie / Teamführung / Work-Life-Balance

 

Die Ausschreibung finden Sie hier.

"Frau Schade ist eine unglaublich herzliche, witzige und empathische Person, die ihren Job von Herzen liebt - einfach erfrischend!" 

Tabea Lampe, EDEKA Cramer, Burgdorf

 

"Die Frau ist der Knaller"

Teilnehmerin eines Gesund Führen Seminares der RSAG, Siegburg

Kontakt aufnehmen:

Ich freue mich über einen Anruf, eine E-Mail oder benutzen Sie das Kontaktformular:

 

info@barbara-schade.de