Führungswissen – Selbstführung – Teamführung

Dies ist ein Modul der Veranstaltung 

 

Gestalten – Führen – Motivieren

Verantwortung für Personen und Projekte

 

Veranstaltungsreihe insbesondere für Neuberufene der Philippsuniversität Marburg

 

zur Website der Uni Marburg geht es hier.

 

Kurzbeschreibung

Dieses Modul vermittelt Theorien und Hintergründe u. a. aus dem sog. Neuroleadership sowie Haltungen und Tools für ein gutes, produktives und gesundheitsgerechtes Führen des Teams und eines jeden einzelnen Teammitgliedes. Darüber hinaus liegt ein weiterer Fokus auf guter Selbstführung als Basis des guten Führens anderer Menschen.

Modulinhalte

In diesem Modul zu Grundlagen der Selbst- und der Teamführung

  • lernen Sie den Wissensstand zum Themenkreis Führung kennen. Sie begreifen die Bedeutung und Wirksamkeit des situativen, also dem Einzelnen und dem Kontext angemessenen Führungshandelns,
  • reflektieren Sie eigene Führungserfahrung und eigenes Führungshandeln,
  • setzen Sie sich mit Einstellungen und Tools für eine gute Selbstführung auseinander,
  • verstehen Sie die psychobiologischen Mechanismen des sog. Neuroleadership, die für Selbstführung und die Führung anderer Menschen relevant sind,
  • erkennen Sie die Bedeutung einer guten Lebensbalance für Wohlbefinden und die dauerhafte menschliche Leistungsfähigkeit kennen und wenden diese Grundlage in ersten Ansätzen persönlich an,
  • lernen Sie spezifische Teamdynamiken kennen sowie Ansätze, diese zu steuern,
  • behandeln Sie die Spezifika der sog. Generationen „Y“ und „Z“,
  • verstehen Sie, dass es in der Führung ebenfalls darum geht, Synergieeffekte zu erzielen durch den Abgleich der Ziele und Motivation der einzelnen Teammitglieder mit denen des Teams, und Sie erlernen Tools, dies zu realisieren,
  • erkennen Sie die Bedeutung einer fürsorgenden und achtsamen Führungshaltung und können die sog. „MIIWa – Eröffnung“ für ein erstes informelles Fürsorgegespräch anwenden.

Aktuelles

Die nächsten Termine für die Trainerausbildung in Deutschland 2017:

 

Block 1: 18.-20. Juli

Block 2: 1.-3. August 2018

 

Dazu gehört die Qualitätswerkstatt: 

Fr., 21.9.2018

in Marburg mit

Preconference Workshop

am Do, dem 20.9.2018

 

Bitte fordern Sie Infos an!

 

Trainerausbildung

"Gesund Führen"

auch als

Inhouse-Veranstaltung

buchbar.

Klicken Sie hier

für das

E-Learning Tool

von Dr. Matyssek

und

Prof. Lang

"Förderung psychischer

Gesundheit als

Führungsaufgabe"

Kontakt aufnehmen:

Ich freue mich über einen Anruf, eine E-Mail oder benutzen Sie das Kontaktformular:

 

info@barbara-schade.de